Nischenrückwände

Die ultimative Innenarchitekturlösung. Nischenrückwände verleihen der Küche einen modernen und attraktiven Look. Dekorgleich oder als Kontrast zu der Arbeitsplatte oder den Möbelfronten ausgeführt, sind die Nischenrückwände ein hervorragender Spritzschutz, der zu jedem Raum passt und zum Hingucken einlädt.

Sie weisen hervorragende Merkmale und Eigenschaften wie die Arbeitsplatten auf und bieten Funktionen, die den Alltag in der Küche erleichtern.

Anwendung

Nischenrückwände in Küchen. Sie werden normalerweise zwischen der Arbeitsplatte und den oberen Küchenelementen platziert und sind eine großartige Lösung anstelle von Küchenfliesen.

Vorteile

  • Im Gegensatz zu Fliesen haben sie keine Fugen
  • Dauerhafter Spritzschutz
  • Einfach zu reinigen
  • Ideal zum Verdecken eines bestehenden Fliesenspiegel
  • Dekor- und strukturgleich zu Egger Arbeitsplatten erhältlich
  • Sie können auf das Dekor der Arbeitsplatte oder der Küchenfronten abgestimmt werden
  • Auch in 5 Kontrastdekoren verfügbar, die nicht als Arbeitsplatte existieren
  • Antibakterielle Oberflächeneigenschaft

NISCHENRÜCKWÄNDE

ALLE EGGER ARBEITSPLATTENDEKORE KÖNNEN AUCH ALS NISCHENRÜCKWÄNDE BESTELLT WERDEN. ABMESSUNGEN 4.100 × 640 mm, DICKE 8 mm. MINDESTMENGE: 1 STCK.

ARBEITSPLATTEN ANSCHAUEN

Technische Informationen und Hinweise:

  • Sie bestehen aus beidseitig mit Schichtstoff veredelter Spanplatte
  • Die Dicke der Nischenrückwände beträgt 8 mm
  • Die Abmessungen der gesamten Platte betragen 4.100 x 640 mm und werden als ganze Platten verkauft und nach Maß zugeschnitten
  • Bei Verwendung eines elektrischen Kochfelds gibt es keine besonderen Bedingungen, unabhängig davon, ob es sich um ein Glaskeramik- oder ein Induktionskochfeld handelt. In diesem Fall können die Nischenrückwände normal verwendet werden, da der Boden der Pfanne direkt beheizt wird.
  • Bei Kochfeldern auf Gasbasis, bei denen Wärme abgeführt wird, wird die Verwendung einer Nischenrückwand oder von Wandlatten nicht empfohlen, sondern von gehärtetem Glas oder Keramik. Wenn Sie sich für Nischenrückwände entscheiden, sollte der Mindestabstand zwischen einer Pfanne auf dem Gas und der Nischenrückwand ca. 10 cm betragen.
  • Können direkt auf vorhandene Keramikfliesen oder andere Unterlagen geklebt werden, ohne dass die Fliesen entfernt werden müssen
  • Die Installation ist einfach
  • Bei Verwendung von Schuco Profilen für Nischenrückwände sollte keine Wandlatte installiert werden.
  • Sie sind einfacher zu verarbeiten als beispielsweise Glasscheiben
  • Antibakterielle Oberflächeneigenschaft gemäß ISO 22196 (= JIS Z 2801)
  • Die Nischenrückwand ist eine mit Schichtstoff veredelte Spanplatte. Nur die Kanten unterliegen der Feuchtigkeitsaufnahme und sollten zusätzlich durch Kanten isoliert werden
  • LED-Beleuchtung ist auch mit Nischenrückwänden einfach zu bedienen

Die Preise für Nischenrückwände finden Sie in der Preisliste Plattenmaterialien unter der Überschrift Nischenrückwände

Schauen Sie sich die Preise an